OLMA Alpkäseprämierung

Die 17. Olma Alpkäseprämierung findet am 13. Oktober 2017 statt. Wir von CasAlp laden Sie werte Produzentinnen und Produzenten ein, Ihre Qualitätsprodukte, den Berner Alp- und Hobelkäse AOP anzumelden.

Anbei finden Sie die Ausschreibung dazu, wie auch die Bedingungen.

Sie können sich bis am 31. August 2017 hier anmelden.

 

Ein Blick zurück nach 2016

Am 14. Oktober 2016 fand die Olma Alpkäse-Prämierung der besten Alpkäse der Alpkäse-Produzenten aus der ganzen Schweiz statt. Auch 2016 standen an der Olma-Alpkäseprämierung die Oberländer Produzenten wieder ganz oben auf der Rangliste. In den Kategorien Hartkäse und Hobelkäse (Extrahartkäse) führte kein Weg an den Berner Oberländern vorbei!

CasAlp gratuliert allen Bernern zu der ausgezeichneten Leistung  und freut sich über Ihre Anmeldung 2017.

Preis- und Diplomträger aus dem Kanton Bern

Sieger der einzelnen Kategorien

 

Halbhartkäse

1. – 3. Preisträger 

1. Preis: Bündner Alpkäse, Alp Stavonas-Prada, Gemeinde Obersaxen, von Patric Albrecht, Dardin
2. Preis: Bündner Alpkäse, Alp-Sennerei Maran, Gemeinde Arosa, von Walter Niklaus, Arosa
3. Preis: Malbuner Alpkäse, Alp Pradamee Malbun, Gemeinde Triesenberg, von Fritz Horat,  Niederuzwil  

Hartkäse

1. – 3. Preisträger 
1. Preis: Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Ahorni, Gemeinde Lenk, von Katharina Dorn  und Adrian Zeller, Lenk
2. Preis: Gruyère d'Alpage AOP, Jg. 2015, Alpage La Guignarde, Gemeinde La Roche,  von Nicolas Brodard, Charmey
3. Preis: Gruyère d'Alpage AOP, Jg. 2015, Alpage Tissiniva, Gemeinde Val de Charmey,  von Jacques Ruffieux, Charmey  

Weitere Berner Preisträger

5. Preis Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Mittenbach, Gemeinde Saanen, von Gery Ryter, Saanen
6. Preis Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Stiegelberg, Gemeinde Lenk im Simmental,   von Franziska Trachsel, Lenk i.S.

Anerkennungsurkunden 

Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Langelauene-Kuhtungel, Gemeinde Lauenen,   von Marcel Häfliger, Lauenen
Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Frischenwert, Gemeinde Saanen, von Christoph Bach, Turbach
Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Elsigenalp, Gemeinde Frutigen, von Hans und Judith Wyssen, Frutigen
Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Geilsbühl, Gemeinde Adelboden, von Edith Zurbrügg, Adelboden 

Hobelkäse

1. – 3. Preisträger 

1. Preis: Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Vordere Bonderalp, Gemeinde Adelboden,  von Heidi & Stephan Sarbach-Aellig, Adelboden
2. Preis: Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Elsigenalp, Gemeinde Frutigen,  von Judith & Hans Wyssen, Frutigen
3. Preis: Trübseer Alpsbrinz AOP, Jg. 2014, Alpkäserei Untertrübsee, Gemeinde  Wolfenschiessen, von Andrea & Thomas Scheuber-Durrer, Engelberg  
4. Preis Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Alp Sillern, Gemeinde Adelboden,   von Ruth & Daniel Zimmermann, Adelboden 

Anerkennungsurkunde

Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Alp Stalden, Gemeinde Saanen, von Ursula & Alfred Haldi, Grund b. Gstaad
Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Alp Mittenbach, Gemeinde Saanen, von Gery Ryter, Saanen
Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Alp Stiegelberg, Gemeinde Lenk, von Vreni Schletti, Lenk 

Schaf-/Ziegenkäse

1. – 3. Preisträger 

1. Preis: Ziegenkäse, Alp Kiley, Schwenden im Diemtigtal, von Ueli Zaugg, Schwenden
2. Preis: Ziegenkäse Halbhart, Ziegenalp Sust-Peil, Gemeinde Vals, von Alfonso Zamora Luis  Angel, Vals
3. Preis: Ziegenkäse, z’Holzschuni Oberalp Hittä, Gemeinde Isenthal, von Claudia Arnold, Isenthal 

Anerkennungsurkunde

Ziegenmutschli, Alp Steessiboden, Gemeinde Grindelwald, von Martina Haller, Grindelwald 

Mutschli

1. – 3. Preisträger 

1. Preis: Wetterschmöcker-Mutschli, Alp Pragel Bödmeren, Gemeinde Muotathal,  von Toni Holdener, Muotathal
2. Preis: Mutschli, Alp Staldenweid-Räzliberg, Gemeinde Lenk, von Doris Gerber, Lenk im Simmental
3. Preis: Mutschli, Schwarzwaldalp, Gemeinde Meiringen, von Albin Rohrer, Flüeli-Ranft 

Weitere Berner Preisträger

5. Preis Mutschli, Grosse Bäderalp, Gemeinde Boltigen, von Theres & Niklaus Gerber   und Bruno Heimberg, Oberwil 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Bilder der ausgezeichneten Bernerinnen und Berner

1. Preis (Fr. 1'500): Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Ahorni, Gemeinde Lenk, von Katharina Dorn und Adrian Zeller, Lenk von links nach rechts: Adrian Zeller, Katharina Dorn und Markus Hobi (Jury-Vorsitz) 

5. Preis (Fr. 400): Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Mittenbach, Gemeinde Saanen, von Gery Ryter, Saanen von links nach rechts: Gery Ryter und Markus Hobi (Jury-Vorsitz) 

6. Preis (Fr. 300): Berner Alpkäse AOP, Jg. 2015, Alp Stiegelberg, Gemeinde Lenk im Simmental, von Franziska Trachsel, Lenk i.S. von links nach rechts: Franziska Trachsel und Markus Hobi (Jury-Vorsitz) 

1. Preis (Fr. 1'000): Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Vordere Bonderalp, Gemeinde Adelboden, von Heidi und Stephan Sarbach-Aellig, Adelboden von links nach rechts: Stephan und Heidi Sarbach-Aellig sowie Markus Hobi (Jury-Vorsitz) 

2. Preis (Fr. 500): Berner Hobelkäse AOP, Jg. 2014, Elsigenalp, Gemeinde Frutigen, von Judith und Hans Wyssen, Frutigen von links nach rechts: Judith und Hans Wyssen sowie Markus Hobi (Jury-Vorsitz) 

1. Preis (Fr. 800): Ziegenkäse, Alp Kiley, Schwenden im Diemtigtal, von Ueli Zaugg, Schwenden von links nach rechts: Ueli Zaugg und Markus Hobi (Jury-Vorsitz)

2. Preis (Fr. 500): Mutschli, Alp Staldenweid-Räzliberg, Gemeinde Lenk, von Silvan Allemann und Doris Gerber, Lenk im Simmental von links nach rechts: Silvan Allemann und Markus Hobi (Jury-Vorsitz)

3. Preis (Fr. 400): Mutschli, Schwarzwaldalp, Gemeinde Meiringen, von Albin Rohrer, Flüeli-Ranft von links nach rechts: Albin Rohrer und Markus Hobi (Jury-Vorsitz) 

5. Preis (Fr. 200): Mutschli, Grosse Bäderalp, Gemeinde Boltigen, von Theres und Niklaus Gerber und Bruno Heimberg, Oberwil von links nach rechts: Niklaus und Theres Gerber und Markus Hobi (Jury-Vorsitz)