Alpen

Auf der Alp hat die Natur das Zepter in der Hand: je nach Lage, Ausrichtung und Höhe wurden/werdem einige Alpen bereits mit dem Vieh bestossen, andere Alpen sind erst befahrbar, da die Strassen mit Schnee oder Schlammlawinen verschlossen waren. Hier beginnen nun die Vorbereitungen mit Hütte reinigen und kontrollieren, Zäune stellen etc. etc. 

Wir von CasAlp wünschen unseren Älplerinnen und Älplern einen in allen Belangen GUTEN ALPSOMMER!

Und nach dem Alpsommer beginnt die Vermarktung unseres wunderbaren Berner Alp- und Hobelkäses AOP. Dazu bieten wir von CasAlp tolle Werbemittel an. Diese finden Sie im Shop. Auch geben wir Ihnen gerne Ratschläge. Melden Sie sich bei uns.

Finden Sie wiederum diverse sympathische Beiträge auch im Facebook

Eine Übersicht an rund 400 Alpen im Berner Oberland finden Sie auch auf der Seite von Schweizer Alpkäse

Unsere Älplerinnen und Älpler bieten in der Alphütte Fondue und weitere Köstlichkeiten von der Alp an. Sie arbeiten bei den Bergbahnen, bei der Gemeinde, sind Skilehrer oder führen Degustationen durch oder nehmen an Märkten teil. Daneben schauen sie zum Hof und den Tieren, pflegen den Berner Alp- und Hobelkäse AOP und produzieren daneben noch Mutschli etc. Auch gilt es, die nächste Alpsaison zu planen, Angestellte zu finden.  Dazwischen reicht es auch ab und zu auf die Ski aus Freude an der schönen Winterlandschaft und um Aufzutanken und um der geliebten Alp einen Besuch abzustatten. - Finden Sie diverse sympathische Beiträge auch im Facebook

Kennen Sie die Alp Tannisboden am Brienzergrat, oberhalb von Kemmeriboden-Bad? Ein Bijou einer Alp, mit einmaliger Aussicht. Und die Älplerfamilie Gfeller freut sich über Ihren Besuch. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Auf der Bundalp im Kiental ist der Gast ebenfalls König - bei Familie Steiner. Tauchen Sie ein und erfahren Sie mehr unter www.bundalp.ch 

Aktuelle Informationen zu über 400 Berner Alpe, was Alpbesitzer etc. anbelangt, finden Sie bei SCHWEIZER ALPKÄSE.

Detaillierte Informationen zu allen Alpbetrieben, was die geographischen Angaben anbelangen, finden Sie auf der Website von Alporama.