OLMA Alpkäseprämierung

Wettbewerb auf nationaler Ebene unter den Alpkäse

Die Olma Alpkäseprämierung auf nationaler Ebene, an der Olma in St.Gallen, ist das Pendant zur Berner Alpkäsemeisterschaft auf regionaler Ebene. Hier messen sich die halbharten bzw. harten Alpkäse aus der Ost-Schweiz mit denen aus den Berner Alpkäse, der Zentralschweiz wie auch der West-Schweiz und dem Ticino. Auch die extraharten Alpkäse bzw. Hobelkäse stellen sich der nationalen Fachjury.

Finden Sie hier die Ausschreibung zur Olma Alpkäseprämierung 2019.

 

Die Resultate von 2018 bzw. 2017 sind weiter unten ersichtlich.